• Das HeMo Angebot umfasst:

 

  • Sensibilisierung für allgemeine interkulturelle Problematiken

 

  • Training und coaching für Personen mit interkulturellen Kontakten auf geschäftlicher oder organisatorischer Ebene

 

  • Seminare zum Themenbereich „Unternehmensethik in interkulturellwerschöpfenden Organisationen

 

  • Seminare zum Themenbereich „Interreligiöser Dialog“

 

  • Als Seminarteinehmer profitieren Sie von:

 

  • Analyse und Reflexion des eigenen kulturellen Standpunktes

 

  • Unterscheidung zwischen interkulturellen und andersartigen Konflikten

 

  • Flexibles Reagieren in kulturspezifischen Akutsituationen

 

  • Selbstverantwortliches Mitwirken bei der Entwicklung einer toleranten Unternehmenskultur

 

  • Leben und Arbeiten in fremden Kulturen

 

  • Erkennen von Synergieeffekten durch interkulturelle Interaktion

 

  • Aufzeigen von Entwicklungspotenzialen auf der Basis Interkultureller Intelligenz

 

Exemplarische Trainingsinhalte nach vorausgehender kundenspezifischer Problemanalyse:

 

  • Reflexionen von Selbstbild und Fremdbild

 

  • Informationen zum Konstrukt der Interkulturellen Kompetenz

 

  • Grundzüge Interkultureller Kommunikation

 

  • Informationen zum Begriff Kultur

 

  • Bedeutung kulturspezifischer Verhaltensdimensionen

 

  • Information über spezifische Eigenheitern der Zielkultur

 

  • Lösungsstrategien in Konfliktsituationen und Erkennen von Handlungsalternativen

 

  • Vermittlung von wirtschaftsrelevanten Fakten der jeweiligen Zielkultur, branchen- und marktspezifische Analysen, Politik, Kultur, Gesellschaft

 

  • Sitten und Gebräuche, alltagsweltliche Gepflogenheiten

 

  • FAQs

 

  • Projektmanagement

© 2015  HeMo.